tyron
tyron

Zwischen 15 und 20 Minuten dauert unsere Menstrip Performance auf Ihrer Feier. Dafür berechnen wir ein Honorar von 179,00 € an Wochentagen sowie 199,00 € am Wochenende. Hierbei ist die Anfahrt von maximal 100 Kilometern gesamt inklusive. Sofern der Anfahrtsweg länger ist, fällt pro gefahrenen Kilometer ein Preisaufschlag von 20 Cent pro gefahrenen Kilometer an.

Achtung Neu im Programm:
– 30 Minuten lebendes Buffet schon ab 189€
– 30 Minuten Topless Kellner + Strip ab 209 €

Unsere Einsatzorte können Sie bequem einsehen, sodass eine lange Anfahrt von über 100 Kilometern maximal vermieden werden kann. Wir berechnen für Altweiberfastnacht Veranstaltungen und an Silvester einen Aufpreis.

Da wir sehr tolerant und offen sind, tanzen wir auch als Gay – Stripper für Männer. Hier fällt ein Aufpreis von 50 € an.

Alex

Den Termin vereinbaren Sie mit uns telefonisch, wir treffen mit einer Kulanzzeit von 30 Minuten zu dieser Zeit ein. Um Sie von unserem Antreffen zu informieren, benötigen wir eine Mobilfunknummer, unter der wir Sie erreichen. Nur dann können wir ein diskretes Eintreffen garantieren. Wir benötigen in unmittelbarer Nähe eine Möglichkeit zum Umziehen, weiterhin muss ein Stuhl ohne Armstützen vorhanden sein, um die Person die überrascht werden soll gut einbeziehen zu können. Um unsere Musik abzuspielen, benötigen wir weiterhin einen CD-Player, der auch gebrannte CDs erkennt.

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, wäre es wichtig, dass diese Utensilien bereits bei unserem Eintreffen vorhanden und bereit sind.

Die Aufnahme von Fotos während unserer Performance ist Ihnen und Ihren Gästen gestattet, jedoch ist das veröffentlichen dieser Bilder in sozialen Netzwerken strikt untersagt! Videoaufnahmen während des Auftrittes sind nicht erlaubt, es ist seitens des Veranstalters auf die Einhaltung dieser Verbote zu achten.

Unsere Gage wird nach unserem Auftritt vor Ort in Bar entrichtet.

Gegen einen Aufpreis führen wir auch eine sensationelle Feuershow durch. Es gilt zu beachten das diese, bis auf wenige Ausnahmen im Freien statt finden müssen und auch sämtliche Sicherheitsbestimmungen eingehalten werden müssen! Um die Sicherheit aller beteiligten gewährleisten zu können benötigen sie mindesten 3 auf 3m befestigten Boden, der im Idealfall auch über eine sichtbare Abtrennung verfügt. Des Weiteren dürfen sich keine leicht entzündlichen Gegenstände in der Nähe der vorgesehenen Platzes befinden! Es empfiehlt sich einen möglichst windstillen Bereich aufzusuchen, damit im Falle eines ungünstigen Windes der Feuerspucker nicht während der ganzen Aufführung mit dem Rücken zum Publikum steht!

Über eine unverbindliche Anfrage erhalten Sie hierzu die nötigen Informationen.